Jakobsweg Tirol
Beste Jahreszeit:
Mai – Oktober
Gepäcktransfer:
wird nicht angeboten
Wegzustand:
vorwiegend Wald- und Radwege
Notrufnummer:
Bergrettung: 140

Der Jakobsweg in Tirol

Wir freuen uns, Sie auf dem Jakobsweg Tirol begrüßen zu dürfen. Lernen Sie Tirol von einer völlig neuen Seite kennen und entdecken Sie sich selbst! Machen Sie sich auf den Weg! Ultreia!

Der Jakobsweg Tirol besteht aus zwei westwärts führenden Hauptwegen. In Nordtirol führt der Weg entweder von Kufstein oder von Lofer aus dem Inn-Tal entlang westwärts bis zum Arlberg. Der südliche Hauptweg verläuft durch Osttirol und führt von Nikolsdorf, an der Grenze zu Kärnten, der Drau entlang zum Südtiroler Jakobsweg in Italien. Von dort aus stehen zwei Anschlussvarianten zur Verfügung: über den Brenner nach Innsbruck zurück nach Tirol oder nach Müstair zum Beginn des alpineren Graubündner Jakobsweges in der Schweiz.

Zu den einzelnen Abschnitten

Jakobsweg Tirol
Die ausführliche Broschüre mit detaillierten Ortsbeschreibungen, einer Übersichtskarte sowie wertvollen Tipps. Diese und weitere Broschüren können Sie kostenlos in unserem Jakobsweg-Shop online bestellen oder als PDF-Download sofort herunterladen.

Pilgerpass
Der Pilgerpass dient sehr gut als Dokumentation für sich selbst und berechtigt teilweise zu vergünstigten Angeboten. Sie erhalten den Pilgerpass sowie Karten und weitere Literatur ebenfalls in unserem Online-Shop.

Zum Pilgershop
  • Jakobsweg Ortstafel

Der Tiroler Jakobsweg ist durchgängig gut beschildert. Die Wegweiser sind übersichtlich und gut lesbar angebracht. Auf den Informationstafeln finden Sie weitere interessante Informationen oder Hintergründe.

Vorbereitung

Zu Fuß

Der Tiroler Abschnitt des Jakobsweges ist zum großen Teil mit dem Rad befahrbar. Bitte informieren Sie sich direkt in einem Radwanderführer oder bei den jeweiligen Tourismusverbänden.

Mit dem Rad

Der Tiroler Abschnitt des Jakobsweges ist zum großen Teil mit dem Rad befahrbar. Bitte informieren Sie sich direkt in einem Radwanderführer oder bei den jeweiligen Tourismusverbänden.

Mit dem Rollstuhl

Der Tiroler Jakobsweg ist abschnittsweise rollstuhltauglich. Ausführliche Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Gemeinden.

Sie haben Fragen zum Jakobsweg?

Der Jakobsweg

Der Jakobsweg Tirol führt von Kufstein oder Lofer (Salzburg) durch das Inntal bis nach St. Anton am Arlberg. Eine zweite Route lädt zum Wandern durch Osttirol. Die Wege haben Anschluss nach Bayern, Vorarlberg, Schweiz oder Südtirol/Italien. Auf Ihrer Tour durch Tirol lernen Sie die Bergwelt der Alpen und die saftigen Landschaften des Inntals kennen. Naturerlebnisse der besonderen Art sind garantiert. Die besondere Gastfreundschaft und Qualität zeichnen Tirol aus.

Kontakt

crossmenuchevron-down