Beschreibung

Abschnitt 12: Von Zams bis Flirsch

Startpunkt: Zams: Inn-Brücke B171, Nordufer
Länge:
 18,5 km - Zeitbedarf: 6:15 h
Höhenmeter Aufstieg: 830m - Höhenmeter Abstieg: 459m
Max. Höhe: 1269 m.ü.M.

Wallfahrtsort Kronburg (Ruine Kronburg*) - geradeaus über die Brücke - weiter entlang dem Waldweg - Wiesenweg Richtung Rifenal - entlang der Landesstraße Richtung Zams Zentrum- Abzweigung Anrait entlang des "Alten Zammerberger Weges" - Zams Zentrum (Zammer Campanile*) - entlang der Bachgasse in die Rease - nach der Fußgängerbrücke links abbiegen Richtung Römerweg - Römerweg (Zammer Lochputz*) bis Ortsteil Perjen (Schloss Landeck*)- im Zentrum von Perjen Steig Richtung Stanz (Ruine Schrofenstein, Kirche Stanz und Brennereidorf*) - von Stanz über den Waalweg Richtung Grins (Kneippanlage*) - nach einem tiefen Graben links zwischen zwei Häusern ein Pfad (Kirche Grins, Heilwasser*) - anschließend ca. 2 km auf der Landesstraße Richtung Lärchkapelle - anschließend dem Wald- und Wiesenweg folgend Richtung Strengen.
Wallfahrtsort Kronburg: Die Wallfahrtskirche zu Maria Hilf, in der Senke südlich der Burgruine Kronburg gelegen, wurde als Kapelle 1673 errichtet. Die Wallsfahrtskirche zeigt sich als schlichter, dreiseitig geschlossener Bau, der sich an der Westseite der Wallfahrtskirche erhebende Turm wurde erst im Jahre 1912 errichtet.
Ruine Kronburg: Der Burghügel auf dem sich heute die Ruine Kronburg erhebt, war schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt. Vom Wallfahrtsort führt ein steiler Steig zur Burgruine, Gehzeit ca. 15 Minuten bergauf.
Campanile Zams: Um 1440 wurde die alte Pfarrkirche im gotischen Stil umgebaut. 1911 vernichtete ein Großbrand den größten Teil des Dorfes, die Kirche war zum Teil eingestürzt und musste abgetragen werden. Der Wiederaufbau erfolgte in einem dem Barock nachempfundenen Stil, jedoch nicht an der Stelle, wo die Kirche früher gestanden hatte, sondern aus Verkehrsrücksichten etwas weiter westlich, weshalb der Turm, dessen Mauern standgehalten hatten, heute als freistehender Campanile einen ungewohnten Anblick bietet.
Zammer Lochputz: Das beliebte Ausflugsziel bietet Schwindel erregende Einblicke in eines der schönsten Wilden Wasser Tirols. In jahrhundertelanger Arbeit hat das Wasser die Mystik der Zammer Lochputz Klamm in Zams geschaffen und durch den Wasser-Erlebnis-Steig kann nun jedermann über Stollen, Steige und Brücken in die wilde Naturschönheit vordringen.
Schloss Landeck: Schloss Landeck liegt an der Via Claudia Augusta und wurde wahrscheinlich in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts auf dem hochragenden Felsen über dem Inn von den Grafen von Ulten erbaut. Heute gilt das Wahrzeichen von Landeck als wichtiges Veranstaltungs- und Kulturzentrum. Schloss Landeck liegt nicht direkt am Jakobsweg aber ist in ca. 20 Minuten zu erreichen.
Ruine Schrofenstein: Die Ruine steht auf einem Felsvorsprung, von dem man eine herrliche Fernsicht genießt. Ihren Namen hat die Burg vom Geschlecht der Schrofensteiner, die auch die Landecker Stadtpfarrkirche erbauen ließen. Die Burgruine Schrofenstein ist von Stanz aus über einen Wanderweg in ca. einer halben Stunde zu erreichen.

Abschnitt 12: Zams-Flirsch: Unterkunft und Tourismusinfo
ZAMS  
Tourismusverband Tirol West
Tel.: 0043/(0)5442/65600
www.tirolwest.at
Postgasthof Gemse 
Hauptplatz 1
6511 Zams
Tel.: 0043/(0)5442/62478
Tel.: 0043/(0)5442/62478
hauseis@aon.at 
Geistliches Zentrum Kronburg
Kronburg 103-107
6511 Zams
Tel.: 0043/(0)5442/63345
Fax.: 0043/(0)5442/63345-5
Landhaus Tschuggnall
Bruckfeldweg 18
6511 Zams
Tel.: 0043/(0)5442/64544
Fax.: 0043/(0)5442/64544
www.mynet.at/to

Bio Bauernhof Streng 
Sanatoriumstraße 5
6511 Zams
Tel.: +43/(0)5442/62806
www.biobauernhof.cc
info@biobauernhof.cc
Lydia Gigele 
Hauptstraße 99
6511 Zams
www.tirolwest.at/haus.gigele
Haus Gabl
Bachgasse 11
6511 Zams
Tel.: +43/(0)5442/62579
www.tirolwest.at/haus.gabl
Pension Restaurant Schmid
Hauptstraße 71
6511 Zams
Tel.: +43/(0)5442/62619 od 63292
Hotel Restaurant Thurner 
Magdalenaweg 6
6511 Zams
Tel.: +43/(0)5442/61245
www.hotel-thurner.info
office@hotel-thurner.info
Haus Mungenast Annemarie 
Bahnstraße 7
6511 Zams
Tel.: +43/(0)5442/62532
hausmungenast@yahoo.de
LANDECK/STANZ
 
Tourismusverband Tirol West
6500 Landeck
Tel.: 0043/(0)5442/65600
Fax: 0043/(0)5442/65600-15
info@tirolwest.at
www.tirolwest.at 
Hotel Nussbaumhof 
Schrofensteinstraße 1
6500 Landeck
Tel.: 05442/62300
Fax: 05442/62300-460
hotel@nussbaumhof.at 
www.nussbaumhof.at 
  Pension Thialblick
Burschlweg 7
6500 Landeck
Tel.: 05442/62261
Fax: 05442/62261
pension.thialblick@aon.at
GRINS  
Tourismusverband Tirol West
6500 Landeck
Tel.: 0043/(0)5442/65600
Fax: 0043/(0)5442/65600-15
info@tirolwest.at
www.tirolwest.at]
Haus Sonnenhof 
Nr. 36d
6591 Grins
Tel.: +43/(0)660 12 5990
FAX: +43/(0)5442/65209
siehsmagnus@tirol.com
Prantner Anna 
6591 Grins
Dorfstraße 56
Tel.: +43/(0)5442/65354
www.tirolwest.at/prantner
Spisshof
6591 Grins 66a
Tel.: +43/(0)5442/66328
FAX: +43/(0)5442/66328
spisshof@gmail.com
PIANS
 
Tourismusverband Paznaun
Ortsinformation See/Pians
Tel.: 0043/(0)5441/8285
http://www.see.at
Privatzimmer Bären 
6551 Pians 34
Tel.: 0043 5442 62019
Fax: 05442 62019
E-Mail: baeren.pians@aon.at
STRENGEN/FLIRSCH  
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
Haus Weger
Bahnhofstraße 271
6572 Flirsch
Tel.: 0043/(0)5447/5780
www.wechner.at.tf
 

Posthotel Strengen am Arlberg
Dorf 13
6571 Strengen
Tel.: 0043/(0)5447/20150
E-Mail: info@posthotelstrengen.at

www.posthotelstrengen.at
Hol-Bringservice, Pilgermenü, EUR 35,-/Person/Nacht

 

 

 



 

Zurück